FUßBALL: BAYERNLIGA NORD

Filip Lijesnic verlässt den TSV Großbardorf

TSV Großbardorf

Stürmer Filip Lijesnic verlässt den Bayernligisten und schließt sich mit sofortiger Wirkung dem Bezirksligisten FC 06 Bad Kissingen an. Der 19-Jährige kam im Sommer 2018 aus der Jugend der SG Bad Kissingen zu den Grabfeld-Galliern und brachte es seitdem auf insgesamt 17 Einsätze in der Bayernliga Nord. Nach Marcel Hölderle (zum Landesligisten FT Schweinfurt) ist Lijesnic der zweite Spieler, der den TSV Großbardorf in der Winterpause verlässt. (fka)