FUßBALL TOTO-POKAL

Aubstadt: Pokalspiel zur rechten Zeit

Beim 1. SC Feucht trifft der TSV Aubstadt auf einen bekannten Gegner aus Bayernliga-Zeiten. Mit welcher Mannschaft die Grabfelder eine Runde weiter kommen wollen.
Max Schebak (links) erzielte in der ersten Runde des Toto-Pokals beim 3:0-Erfolg des TSV Aubstadt gegen den Würzburger FV zwei Tore. Auch in Feucht hofft TSV-Trainer Josef Francic auf die Qualitäten seines Angreifers. Foto: Foto: Rudi Dümpert
Fußball Toto-Pokal, 2. Runde auf Verbandsebene Mittwoch, 21. August, 19 Uhr: 1. SC Feucht – TSV Aubstadt In der zweiten Hauptrunde des bayerischen Totopokals trifft der Regionalligist TSV Aubstadt mit dem Landesligisten 1. SC Feucht auf keinen Unbekannten. Vier Spiele trugen die beiden Kontrahenten schon gegeneinander aus, alle in der Bayernliga Nord. In der Saison 2015/16 trennte man sich 2:2 (H) und 2:4 (A), ein Jahr später 5:0 (H) und 3:0 (A). Natürlich haben sich bei beiden Clubs inzwischen die Kader verändert, auch bedingt durch Feuchts Abstieg und Aubstadts Aufstieg. Starker Feuchter ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?