LEICHTATHLETIK

Die Schüler geben Gas

Mit einigen sehr guten Ergebnissen warteten die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Bad Neustadt bei den Bundesjugendspielen auf.
Die jüngsten Mädchen beim 50 m-Sprint. Foto: Foto: Michaela Greier
Mit einigen sehr guten Ergebnissen warteten die Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Bad Neustadt bei den Bundesjugendspielen in der Leichtathletik auf. So konnte Sportbeauftragter Klemens Enders 26 Ehren- und 76 Siegerurkunden überreichen, insgesamt nahmen 286 Schüler von der fünften bis achten Jahrgangsstufe teil. Die besten Einzelresultate erzielten Joshua Hehn (8b) und Elias Wiese (8a) mit jeweils 4,90 Meter im Weitsprung. Auf der Mittelstrecke über 1000 Meter bewies Mansour Haidari aus der Klasse 6cG mit Abstand die schnellsten Beine, beachtliche 3:33 Minuten zeigte die Uhr an. Extreme Weiten ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?