LEICHTATHLETIK RGC

Gut gelaunt in der Abendsonne

Während bei den Männern Sieger Marcus Enders ein einsames Rennen lief, gab es bei den Frauen einen spannenden Dreikampf.
Immer locker, immer lässig: Manuela Greier vom TSV Hollstadt (links) und ihre Wollbacher Namenskollegin Michaela Greier. Foto: Foto: Gunther Fink
„Total zufrieden“ präsentierte sich Hauptorganisator Martin Hein nach der 26. Auflage des Sälzer Fitnesslaufs. „Wir hatten mit 317 Starterinnen und Startern - davon alleine 121 im Hauptlauf - wieder jede Menge Teilnehmer und das Wetter hat auch mitgespielt.“ Heins besonderer Dank galt seinem bewährten Helferteam und nicht zuletzt dem Ehrenvorsitzenden Erhard Kümpel, der liebevoll ein neues Siegerpodest aus Holz angefertigt hatte. Saisonhöhepunkt rückt näher Das oberste Treppchen im Hauptlauf über 11.000 Meter durfte dabei Marcus Enders vom SV Frankenheim besteigen, der sich bereits ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?