SCHACH BUNDESLIGA FRAUEN

Die Meisterschaft ist in Reichweite

Für den SC Bad Königshofen lief das Wochenende sensationell gut. Die Grabfelderinnen gewannen ihre beiden Partien und profitierten vom Patzer eines Konkurrenten.
Sie konnte sich persönlich am Wochenende eineinhalb Zähler und für den SC Bad Königshofen an den Sprung an die Spitze der Bundesliga notieren: Anastasia Savina (im Bild). Foto: Foto: Regina Vossenkaul
Schach Bundesliga Frauen   TuRa Harksheide – SK Lehrte 2,5 : 3,5   Hamburger SK – SC Rotation Pankow 5,0 : 1,0   Rodewischer Schachmiezen – Karlsruher SF 4,5 : 1,5   Bayern München – OSG Baden-Baden 0,0 : 6,0   SK Schwäbisch Hall – SV Hofheim 5,0 : 1,0   SF Deizisau – SC Bad Königshofen 0,5 : 5,5   SC Rotation Pankow – TuRa Harksheide 2,5 : 3,5   SK Lehrte – Hamburger SK 3,5 : 2,5   ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?