SKI NORDISCH

Wettkampffieber in der Loipe

Der Nachtsprint des WSV Oberweißenbrunn hinter dem Dorfgemeinschaftshaus gelingt. Das liegt zu einem großen Teil an den Talenten im Trikot eines Nachbarvereins.
Der Vorsitzende des WSV Oberweißenbrunn, Ewald Simon, zeigte, dass er nichts verlernt hat und topfit an den Start gehen konnte. Foto: Foto: Marion Eckert
Endlich war es wieder einmal soweit und auf der bestens präparierten Nachtloipe direkt hinter dem Dorfgemeinschaftshaus konnte der WSV Oberweißenbrunn einen Nachtsprint austragen. Die Witterung passte, der Schnee passte und natürlich war auch die Stimmung hervorragend. Das alte Wettkampffieber erfasste manch ehemaligen Langläufer, wenn auch nur von den Zuschauerrängen aus. Ewald Reulbach moderiert Kurz vor Beginn der Wettkämpfe löste sich der Nebel auf, der den ganzen Tag über Oberweißenbrunn gelegen hatte. Somit hatten sowohl Wettkämpfer als auch die zahlreichen Zuschauer beste Sichtbedingungen auf die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?