Saal

Grabfeld-Allianz: ÖPNV zukunftsorientiert gestalten

Pilotprojekt im Grabfeld ist angedacht, kürzere Taktung und sinnvolle Verbindungen werden gefordert.
Die Ergebnisse der Umfrage und der Beratungen des Arbeitskreises ÖPNV der Grabfeld-Allianz übergab Allianz-Sprecher Jürgen Heusinger bei der Lenkungsgruppensitzung am Mittwoch an Landrat Thomas Habermann im Beisein von Stephan Helmrich (links), ... Foto: Regina Vossenkaul
Die Gesellschaft verändert sich und damit auch die Anforderungen an den ÖPNV. Die Grabfeld-Allianz hat darauf reagiert und eine Bürgerbefragung durchgeführt mit dem Ziel, das Angebot zu verbessern und den echten Bedürfnissen anzupassen. Die Ergebnisse wurden bei der jüngsten Lenkungsgruppensitzung in Saal im Beisein von Landrat Thomas Habermann und dem Nahverkehrsbeauftragten des Landkreises, Ronald Ziegler, vorgestellt. Von 5000 ausgeteilten Fragebögen kamen 441 zurück, das entspricht einer Quote von 8,8 Prozent. Die Kernstadt Bad Königshofen wurde nicht befragt, weil sie bereits gut angebunden ist.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?