Bad Neustadt

Polizeibericht: Motorradfahrer schwer verletzt

Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

Armbanduhr im Kurpark gefunden

Bad Neustadt Als eine Landschaftsgärtnerin am Mittwoch im Kurpark in Bad Neuhaus eine Wiese mähte, fand sie eine silberne Armbanduhr mit schwarzem Lederarmband, Marke Breitling, Bentley Motors Special Edition. Sie gab diese bei der Polizeidienststelle ab, von hier wird sie ans Fundamt weitergeleitet.

Pkw angefahren und geflüchtet

Bad Neustadt Im Laufe des Donnerstagvormittags wurde ein blauer VW-Golf, der in der Von-Guttenberg-Straße auf der linken Seite auf einem der Schotterparkplätze abgestellt war, durch einen unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Als die Fahrerin des VWs um 14 Uhr zurückkam, entdeckte sie einen frischen Schaden rechtsseitig am Heck.  Wer hat zwischen 7 und 14 Uhr einen solchen Kleinunfall beobachtet?

Auf Internetbetrüger reingefallen

Bad Neustadt Ein 39-jähriger Mann aus Bad Neustadt erstattete bei der hiesigen Polizei Anzeige, weil er ein über E-Bay-Kleinanzeigen gekauftes Auto nicht erhalten hatte. Am Freitag, den 15. Mai, hatte er den Pkw für 7590 Euro erworben und das Geld auch gleich per Online-Überweisung bezahlt. Der unbekannte "Verkäufer" schickte ihm zur Sicherheit auch noch ein Foto eines dänischen Reisepasses. Wie sich jetzt herausstellte, wurde dieses Foto bereits für mehrere Betrugsdelikte verwendet.

Motorradfahrer durch Übersehen schwer verletzt

Bad Neustadt Am Donnerstag um 13.05 Uhr, fuhr ein 24-jähriger Mann mit seinem BMW von Brendlorenzen kommend über die BayWa-Kreuzung und wechselte sofort von der linken auf die rechte Fahrspur, um zur BayWa-Tankstelle abbiegen zu können. Dabei übersah er einen auf der rechten Fahrbahn aus der Innenstadt kommenden Motorradfahrer und prallte mit diesem zusammen. Der 52-jährige Kradfahrer fiel von seiner Maschine, während seine Yamaha führerlos über das Tankstellengelände an den Zapfsäulen vorbeifuhr und schließlich an einem geparkten Porsche, der vor dem Tankstellengebäude stand, hängenblieb. Der schwerverletzte Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in den Campus gebracht. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Neustadt kam mit zwölf Personen und band auslaufendes Öl ab. Insgesamt entstand an allen beteiligten Fahrzeugen eine Schadenshöhe von circa 14 000 Euro.

Aggressiver Ladendieb

Bad Neustadt In den Verkaufsräumen einer Tankstelle in der Schweinfurter Straße entnahm am Donnerstagabend ein 32-jähriger Mann aus einer Kühltrühe zwei Tiefkühlpizzen und aus einem Regal eine Dose Bier. Dann rannte er aus dem Gebäude, ohne die Sachen im Wert von 11 Euro zu bezahlen. Die alarmierte Polizei konnte den Täter auf dem Radweg zwischen Mühlbach und Salz mit seiner Beute antreffen. Da sich der Mann äußerst aggressiv und gewaltbereit verhielt, musste er mit zur Dienststelle genommen werden.

Hinweise zu allen relevanten Fällen erbittet die Polizei Bad Neustadt unter Tel.: (09771) 6060.