Bischofsheim

Minister Glauber startet Arbeit für Biodiversitätszentrum

Umweltminister Thorsten Glauber gab jetzt in Bischofsheim den Startschuss für das neue Biodiversitätszentrum. Was sind die Schwerpunkte der künftigen Arbeit?
Den offiziellen Startschuss für das neue Biodiversitätszentrum Rhön gaben (von links) Bürgermeister Georg Seiffert, Umweltminister Thorsten Glauber, Projektmanagerin Antje Voll, Ulrike Lorenz, zuständige Referatsleiterin im Umweltministerium, und ... Foto: Thomas Pfeuffer
Seit gut einem Jahr ist bekannt, dass ein Biodiversitätszentrum Rhön in Bischofsheim seinen Sitz bekommen soll, seit einigen Monaten arbeitet eine Projektgruppe an der Konzeption der neuartigen Einrichtung und seit gut einer Woche hat Antje Voll als Projektmanagerin für den Aufbau des Zentrums die Arbeit aufgenommen. Jetzt ließ es sich der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber nicht nehmen, bei seinem ersten Besuch in dieser Funktion in der Rhön eine Art Startschuss für den Aufbau und die Arbeit des neuen Zentrums zu geben.
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?