BAD KÖNIGSHOFEN

Eine bunte Auswahl an Berufen

Wenn man derzeit die aktuelle Ausbildungsbilanz betrachtet, kann man eindeutig von einem Bewerbermarkt sprechen, der es den Schulabgängern ermöglicht, unter zahlreichen Berufen und Stellenangeboten auszuwählen. Aber manchmal scheint diese Situation auch Schüler zu überfordern.
Johann Gerlinger (links) stellte die Beamtenausbildung beim Finanzamt vor, Ulla Federlein von der Justizverwaltung Bad Neustadt brachte den Kindern die Beamtenlaufbahnen beim Amtsgericht näher. Foto: Foto: Volker Schmid
Wenn man derzeit die aktuelle Ausbildungsbilanz betrachtet, kann man eindeutig von einem Bewerbermarkt sprechen, der es den Schulabgängern ermöglicht, unter zahlreichen Berufen und Stellenangeboten auszuwählen. Aber manchmal scheint diese Situation auch Schüler zu überfordern. Ein reichhaltiges Angebot an beruflichen Möglichkeiten und noch relativ geringe Kenntnisse über Inhalte und Entwicklungsmöglichkeiten einzelner Berufe, führen oft zu Ratlosigkeit und Verunsicherung bei der Wahl des passenden Berufes. Daher rät der Berufsberater Wolfgang Schmitt den Schülern der Realschule Bad Königshofen, die ...
Jetzt weiterlesen
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • Das große Nachrichtenportal in der Rhön
  • Keine Verpflichtung, monatlich kündbar
30 Tage kostenlos testen
Warum kann ich nicht weiterlesen?