BAD KÖNIGSHOFEN

Stundenlang hellwach und konzentriert

„Nein, unter Strom stehe ich deswegen nicht. Aber einen gewissen Druck verspüre ich schon, je mehr es darauf zugeht“, gibt der 22-jährige Andre Ankenbrand, Steuerfachangestellter aus Bad Königshofen, zu bedenken und meint damit seine Aufgabe am Sonntag in der Shakehands-Arena. Da findet das siebte Heimspiel des Tabellenachten TSV Bad Königshofen in der Tischtennis-Bundesliga TTBL statt. Gegner ist der Neunte ASV Grünwettersbach aus dem Karlsruher Vorort, wo die Mannschaft um Kilian Ort das Hinspiel nach 2:0-Führung noch mit 2:3 verloren hat. Zum siebten Mal sitzt dann Andre Ankenbrand an seinem Platz vor einem Rechner und zwei Monitoren, inmitten der Verkabelung zu den Kameras, und hat so gut wie nie einen Blick für das Live-Geschehen in der Box, sondern beobachtet in konzentrierter Anspannung das Geschehen auf dem Bildschirm. Er ist im Organigramm der Tischtennis-Abteilung des TSV Bad Königshofen der verantwortliche Livestreaming-Operator.
Andre Ankenbrand (Mitte) ist der Livestream-Operator bei den Bundesliga-Heimspielen des Tischtennis-Bundesligisten TSV Bad Königshofen.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSB Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 6,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 22,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 22,99 EUR