BAD NEUSTADT

"Alles war verlogen!"

Als Kind und Jugendlicher war er begeistert dabei. Bei den Jungpionieren wie bei den Thälmannpionieren und natürlich auch in der Freien Deutschen Jugend. Als Thomas Lukow erwachsen wurde, erblickte er hinter der Fassade der Deutschen Demokratischen Republik jedoch die Diktatur und wollte fliehen. Was ihm monatelange Haft in Bautzen eingebracht hat. Im Rhön-Gymnasium erzählte Lukow auf Einladung der Hanns-Seidel-Stiftung erneut aus seinem Leben in und mit der DDR.
Thomas Lukow Rhön-Gymnasium
Gegen das Vergessen des Unrechtsstaates DDR. Thomas Lukow spricht im Rhön-Gymnasium zu Schülern.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSB Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 6,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 22,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 22,99 EUR