BAUERBACH

Ständige Erotik beim "Floh im Ohr"

"Meine Truppe agiert wie Semi-Profis", sagte Andreas Schubert in der Pause zwischen dem ersten und dem zweiten Akt bei der Generalprobe mit verhaltenem Stolz. Als Besucher darf man getrost die Frage stellen, ob diese Einstufung nicht eine Untertreibung darstellt. Lasse den Wortteil "Semi"; weg, dann trifft es den Sachverhalt schon eher. Denn selbst gelernte Schauspieler können die Boulevardkomödie "Der Floh im Ohr" auch nicht komödiantischer, flotter und mit mehr Lust am Ausreizen der verschiedenen Rollen über die Bühne bringen.
Eine der komischen Höhepunkte des Stücks: Doktor Finke (Silvio Weigold) glaubt, den aufgebrachten Otto (Meinhard Schoder), den er aber für Viktor-Eberhard Benzheim hält, mit dem hypnotischen Pendel zu beruhigen.

Digital-Abo monatlich kündbar

RSB Digital-Abo
  • Unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de
  • monatlich kündbar
  • ePaper-Archiv bis 2012 online verfügbar
Für tägliche
Zeitungs-Abonnenten:
mtl. 5,00 EUR
Für Neukunden:
mtl. 21,99 EUR

Tagespass

  • 24 Stunden unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgabe des aktuellen Tages.
einmalig 1,79 EUR

Monatspass

  • 31 Tage unbegrenzter Zugriff auf rhoenundstreubote.de.
  • Zugriff auf die ePaper-Ausgaben
einmalig 21,99 EUR