Kleinstadt unter Schock

Im nordhessischen Volkmarsen ist ein Autofahrer mutmaßlich mit Vorsatz in einen Rosenmontagsumzug gerast. 30 Menschen wurden verletzt - darunter viele Kinder. Über ein Motiv ist noch nichts bekannt. - Foto: Uwe Zucchi/dpa

1 von 1000