Verschenkt

Izzet Cagac (l), der bisherige Betreiber des Imbisses «Kiez-Döner», hält bei der Wiedereröffnung die Geschenk- und Abtretungsvereinbarung an den neuen Betreiber Ismet Tekin. Der Imbiss, einer der Tatorte beim rechtsextremen Terroranschlag in Halle, gehört künftig den Mitarbeitern, die während des Angriffs dort gearbeitet haben. - Foto: Alexander Prautzsch/dpa

339 von 1000